Faschingskostüm aus Kürzell

Wer als Gruppe ein passendes Faschingskostüm sucht, gerät schnell an seine finanzielle Grenze. Nicht jeder möchte Unmengen für ein Kostüm ausgeben und bis man das ganze Zubehör zusammen hat, werden die anfangs geplanten Kosten deutlich überstiegen.

Nicht so ist das bei einem Malermeister-Kostüm!

Aber Vorsicht: es gibt Maler und es gibt Maler.

Entscheidet Euch im Voraus, ob ihr als künstlerische Maler, also mit Leinwand und Gemälde auftauchen wollt oder als Maler bzw Lackierer wie wir ihn als Beruf kennen.

Für den Beruf als Maler braucht ihr einen weißen Overall. Den gibt es in Einheitsgröße im 10er-Pack bereits für wenige Euro zu erwerben. Der Einweg-Overall darf schmutzig werden und kaputt gehen, was vor allem für Kindergartengruppen und Familien Verkleidungen ein besonderer Vorteil ist.

Jeder von uns hat Wassermalfarben, Acrylfarben oder sonstige Buntstifte Zuhause und selbst wenn nicht, dann bekommt ihr sie günstig in nahezu jedem Laden, der auch Schreibwaren anbietet. Den Overall und auch euer Gesicht großzügig mit Farbe beschmieren und fertig ist das Kostüm.

Natürlich gehören auch Zubehör wie ein Farbroller oder ein Farbeimer dazu. Günstig bekommst Du die in jedem Baumarkt.

Wer als künstlerischer Maler um die Häuser ziehen will, trägt keinen Overall, sondern eher eine Jacke oder einen Umhang, der mit Farbe bekleckert ist. Unabdingbare Accessoires sind hierbei eine Baskenmütze, eine Mischpalette und ein Pinsel. Die bekommst Du zum Beispiel auch in einem Fasching Shop.

Wusstest Du, dass es im Beruf bei den Malern und Lackierern nur einen Frauenanteil von etwas über 5 Prozent gibt? Zeit das zu ändern – wenigstens mit einer Frauenquote bei der Karneval Verkleidung

Die Ausbildung zum Maler und Lackierer dauert drei Jahre. Es gibt drei Richtungen, auf die man sich spezialisieren kann:

Bei der Fachrichtung „Bauten-und Korrissionsschutz“ kümmert man sich hauptsächlich um die Sanierung und Sicherung von Gebäuden, beispielsweise durch Verwendung von speziellen Farben für Brandschutzmaßnahmen.

Im Bereich „Gestaltung und Instandhaltung“ geht es um die optische Verschönerung von Gebäuden. Der wohl spannendste Teil liegt aber wohl im Bereich „Kirchenmalerei und Denkmalpflege“. Wie der Name schon erahnen lässt, liegt hier das Augenmerk auf Skulpturen und Ornamenten und deren Pflege.

Ein wirklich spannender Beruf!

Eine Antwort auf „Faschingskostüm aus Kürzell“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.